Du möchtest mehr über uns erfahren?
Presse

Du möchtest mehr über uns erfahren?

Für weitere Informationen, Medienanfragen und Interviews steht dir Tina aus unserem Kommunikationsteam gerne jederzeit zur Verfügung: press [at] xund.ai

31.05.2021 Start Me Up

XUND: Es ist wirklich nur ein Schnupfen

Wer seine Symptome googelt hat schnell eine tödliche Krankheit. Das Startup Xund prüft dagegen eine Datenbank und erhält dafür Millionen Euro an Investment.
Zur Podcast Episode
07.05.2021 Trending Topics

MedTech-Startup Xund sammelt siebenstelliges Investment ein

MedTech-Startups sind nicht erst seit der Corona-Zeit für Investoren schmackhaft. Ein von Anlegern besonders begehrtes Jungunternehmen ist Xund aus Wien.
Zum Artikel
07.05.2021 Trending Topics

Gründer der Woche: Die Alternative zu Dr. Google durch KI

Nach einer sechsstelligen Finanzierungsrunde im vergangenen Jahr hat das Wiener MedTech-Startup XUND kürzlich eine siebenstellige Summe von Investoren eingesammelt.
Zum Artikel
06.05.2021 der Brutkasten

Millioneninvestment für Wiener HealthTech Start-up

Mit der Familienstiftung des C-Quadrat-Gründers Alexander Schütz kam dabei auch ein neuer Investor an Bord. Die Gespräche für eine weitere Runde laufen bereits.
Zum Artikel
06.05.2021 Company Updates

Siebenstellige Finanzierungsrunde und neuer Investor für Wiener HealthTech Start-up

Die Pandemie hat die Entwicklung rasant beschleunigt und dem jungen Healthtech Start-up noch stärkeres Momentum verschafft.
Mehr erfahren
29.04.2021 Thieme

Trusted Knowledge und künstliche Intelligenz

Das HealthTech Start-up XUND unterstützt mit Thieme Inhalten die Gesundheitskompetenz des Einzelnen. Denn von einer gesteigerten Health Literacy profitieren nicht nur Patienten, sondern auch alle im Gesundheitssystem Beschäftigten.
Zum Artikel
07.04.2021 Innovation Origins

Lösen Gesundheits-Apps das Problem mit Dr. Google?

Der Markt ist von Gesundheits-Apps überflutet. Nicht alle bieten die erwartete Unterstützung. In Wien diskutierten Experten über Sinn und Unsinn der digitalen Helfer.
Zum Artikel
02.10.2020 der Brutkasten

Wiener HealthTech-Startup launcht KI-Gesundheitsassistent-App

Nach einer einjährigen Testphase wurde die iOS-App nun als Medizinprodukt gelauncht und ist seit Ende September im Apple Store erhältlich.
Zum Artikel
28.09.2020 Company Updates

XUND, dein persönlicher Gesundheitsassistent ist da

Als zertifiziertes Medizinprodukt hebt sich XUND von anderen digitalen Angeboten am Markt ab. Die iOS-App ist seit dem 28. September kostenlos im App Store erhältlich.
Mehr erfahren
19.06.2020 Trending Topics

Wiener Health-Startup holt sich Förderung für AI-Forschung

Das Wiener HealthTech-Startup XUND, das im März ein hohes sechsstelliges Investment bekommen hat, hat sich jetzt eine Förderung der FFG gesichert.
Zum Artikel
17.06.2020 Company Updates

Wiener Healthtech Start-up XUND erhält Förderung für KI-Forschung

Die bereits letztes Jahr gemeinsam mit der TU Wien entwickelte KI-Lösung DISCO kann Millionen an medizinische Publikationen weitgehend automatisiert analysieren und bewerten.
Mehr erfahren
17.06.2020 NÖN

Gesundheit: Vorschläge am Handy

Das Start-up XUND will eine seriöse Alternative zu “Dr. Google” darstellen. Noch im Juni wird es die App für Apple-Nutzer geben.
Zum Artikel
Über das Unternehmen.

Über das Unternehmen.

Das 2018 in Wien gegründete Healthtech Start-up XUND hat einen KI-gestützten Gesundheitsassistenten entwickelt und will damit die Qualität und den Zugang zur Gesundheitsversorgung verbessern. Das Unternehmen beschäftigt bereits mehr als 20 Mitarbeiter:innen und hat neben dem Hauptsitz in Wien auch ein Büro in Budapest.

Die Technologie hinter XUND kann als API-Lösung und in einem Lizenzmodell von Gesundheitsinstitutionen verwendet werden. Darüber hinaus ist die iOS-App für jeden User kostenlos im App Store erhältlich, die Android-Version befindet sich in der Betaphase. Alle Produkte von XUND sind als Medizinprodukt klassifiziert und tragen das CE-Zeichen.

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Melde dich für unseren monatlichen Newsletter an!